Ausflüge Zürich für Familien
ausflüge kleine reisen reiseberichte schweiz zürich

Unkomplizierte Ausflüge für Familien in und um Zürich

Das Wochenende steht vor der Tür und ihr wisst nicht so recht, was ihr mit den Kindern unternehmen könntet? Allzu aufwändig sollte es nicht sein, aber trotzdem ein bisschen speziell und aufregend. Ein kleiner Ausflug, ja, aber wohin denn?

Wir kennen diese Situation sehr gut. Wir sind unheimlich gerne unterwegs und gehen auf Entdeckungsreise – aber gerade mit kleinen Kindern sind gewisse Ausflüge nur bedingt spassig.

Deshalb haben wir eine Liste mit Ausflugsideen rund um Zürich im Kopf, die spektakulär unkompliziert sind und uns Eltern und den Kindern Spass machen. Here we go.

Ab ins Gebirge: Üetliberg und Pfannenstiel

Links und rechts vom Zürisee erheben sich der Üetliberg und der Pfannenstiel, DIE Ausflugsziele für Zürcher, Agglo-Bewohner und Touris.

Wandern, Spielplatz, Aussichtstürme, Bratwurst mit Pommes und manchmal der Blick aufs Nebelmeer – das sind so in etwa die Gründe für einen Ausflug mit der Familie auf einen der beiden Hügel.

Auf den Üetliberg könnt ihr unkompliziert mit dem «Üetlibergbähnli» fahren, den letzten Teil bis zum Gipfel müsst ihr allerdings laufen. Die Hochwacht auf dem Pfannenstiel könnt ihr sogar mit dem Auto anfahren, Parkplätze sind aber an Sonnentagen ein sehr rares Gut.

Highlights Üetliberg

  • Der grosse Spielplatz direkt bei der Endstation vom Üetlibergbähnli.
  • Das Restaurant «Jurablick» als Alternative zum Utokulm.
  • Die Aussicht vom Gipfel über die Stadt, die Albiskette und den See.
Ausflüge Zürich Familien Pfannenstiel

Highlights Pfannenstiel

  • Die Aussicht – auf der einen Seite der Zürichsee, auf der anderen Seite der Greifensee.
  • Die vielen gemütlichen Feuerstellen, an denen man sogar noch Platz findet.
  • Die Wanderwege, die durch den schönen Wald führen.

Ab in die Wildnis: Tiere beobachten im Zoo Zürich und Tierpark Langenberg

Dass der Zoo Zürich zu unseren liebsten Ausflugszielen gehört, haben wir ja schon mehrfach erwähnt. Das Tolle am Zoo ist, dass wir jedes Mal etwas anderes entdecken. Gerade dieses Wochenende haben wir seit langem mal wieder die Wölfe, den Schneeleoparden und die Flamingos besucht.

Ausflüge Zürich Familien Zoo Zürich

Doch nicht nur die Tiere sind im Zoo einen Besuch wert, auch die Spielplätze, Restaurants und Picknickplätze machen einen Ausflug in den Zoo zu einem coolen Erlebnis für die ganze Familie.

Ausflüge Zürich Familien Tierpark Langenberg

Wenn ihr es ein bisschen wilder mögt, dann ist der Tierpark Langenberg das richtige für euch. Dort könnt ihr Bären, Füchse, Wölfe, Elche und mehr in grossen, naturnah gestalteten Gehegen beobachten. Anders als im Zoo befinden sich die Gehege mitten im Wald und es fühlt sich fast so an, als würde man die Tiere in freier Wildbahn beobachten.

Auch im Langenberg gibt es zudem verschiedene Spielplätze, ein Restaurant mit Gartenbeiz und einige Feuerstellen und Picknickplätze.

Ab ins Museum: Hier kommen Dinosaurier- und Bagger-Fans auf ihre Kosten

Auch bei schlechtem Wetter eine gute Variante: Ein Besuch im Museum.

Wir fahren regelmässig mit unseren Kindern ins Dinosauriermuseum in Aathal und ins Baggermuseum in Ebikon. Beide sind mit dem ÖV gut erreichbar, ein bisschen laufen muss man allerdings vom Bahnhof zu den Museen. So ist auch gleich für Frischluft und Bewegung gesorgt.

Ausflüge Zürich Familien Baggermuseum

Die Museen machen drinnen und draussen Spass. Im Baggermuseum gibt es einen riesigen Sandkasten mit Schaufeln, Baggern und Kipplastern. Im Sauriermuseum hat es im Aussenbereich einen kleinen Spielplatz, zwei Grillstellen und zahlreiche lebensgrosse Dino-Figuren.

Natürlich ist auch für die Verpflegung gesorgt: Mit kulinarischen Highlights wie Fertigpizza und Hotdogs.

Ab ins (Stadt)-Gebirge: Blick auf die Stadt von Waid, Rigiblick und Sonnenberg

Was den Velofahrer nervt, freut uns Ausblick-Begeisterte. Wir sind öfters auf Spielplätzen, Picknickstellen oder in Restaurants hoch über der Stadt anzutreffen.

Waid: Das Restaurant ist zu jeder Jahreszeit gut für einen Besuch. Im Sommer sitzen wir auf der Sonnenterrasse, im Winter in der Lounge und geniessen den Blick auf die Stadt. Das Restaurant ist kinderfreundlich, es gibt Kindermenüs, Malsachen und viel Verständnis für die kleinen Gäste. Neben dem Haus hat es einen kleinen Spielplatz und zwei Gehege mit Rehen und Hirschen.

Ausflüge Zürich Familien Waid

Rigiblick: Schon die Fahrt mit dem Rigibähnli ist ein Erlebnis für Klein und Gross. Oben gibt es ein Restaurant mit Sonnenterrasse und einen grossen Spielplatz direkt am Waldrand. Das Restaurant haben wir noch nie ausprobiert, auf dem Spielplatz sind wir regelmässig.

Sonnenberg: Der Sonnenberg ist ähnlich wie der Rigiblick mit einem grossen Spielplatz, vielen Bänken mit traumhafter Aussicht und einem Restaurant ausgestattet. Das Restaurant kennen wir nicht, aber der Spielplatz ist top.

  • Waid: Bus 69 ab Bucheggplatz
  • Rigiblick: Bus 39 ab Letzistrasse / Seilbahn Rigiblick ab Seilbahn Rigiblick
  • Sonnenberg: Dolderbahn oder Bus 33 bis Hölderlinsteig und dann hochlaufen

Ab ans Wasser: Picknicken, schwimmen, Schiffli fahren

Gerade im Sommer sind die Seen, allen voran natürlich der Zürichsee, DAS Ausflugsziel für Familien.

Wir sind im Sommer gerne am linken Seeufer, vom Bellevue übers Utoquai bis zur Chinawiese. Fussball spielen, Glacé essen, Enten schauen und vielleicht sogar ins Wasser springen.

Wer es ruhiger mag, der fährt aufs Land hinaus und besucht den Türler-, Greifen- oder Pfäffikersee.

Ausflüge Zürich Familien Schiff Zürichsee

Wenn es superheiss ist, ist eine Schifffahrt auf dem Zürisee im wahrsten Sinne des Wortes eine coole Sache: Der Wind kühlt ab und man kann Segler, Böötler und Pedalofahrer beobachten. Sonnencrème nicht vergessen!

Ab auf den Bauernhof: Der Bächlihof in Jona

Der Bächlihof in Jona ist ein Erlebnisbauernhof für Gross und Klein. Hier könnt ihr Ziegen streicheln, im Stroh herumtollen, Heidelbeeren pflücken, im Sand buddeln und richtig lecker essen.

Wir haben unseren letzten Besuch auf dem Bächlihof mit einer Wanderung verbunden: Von Pfäffikon SZ sind wir über den Seedamm nach Rapperswil gewandert und dann dem See entlang bis zum Bächlihof. Das geht sogar mit Kindern, da kinderwagen- und laufvelotauglich.

Der Bächlihof selber ist am Wochenende oft recht überfüllt, aber er ist so gross, dass sich auch dann noch ein Plätzchen findet.

Ausflüge Zürich Familien Bächlihof Jona

Ab ins unbekannte Zürich: Neue Stadtteile und Strassenzüge erkunden

Zürich ist zwar eine vergleichsweise kleine Stadt, wir finden aber laufend Orte, die wir noch nicht gekannt haben. Parks, schöne Strassen, beindruckende Häuser – es begeistert uns immer wieder, wie vielseitig dieses Stadt ist.

Gerade kürzlich sind wir durch Hottingen geschlendert und haben dort ein kleines Quartier mit hübschen Einfamilienhäusern gefunden. Absolute Idylle.

Ausflüge Zürich Familien Stadt

Zudem waren wir im Pfingstweidpark und sind durch Zürich West spaziert. Dieses Quartier ist mit seinen Hochhäusern und der urbanen Atmosphäre der totale Gegenentwurf zur Reihenhaus-Idylle in Hottingen.

Auch in der Altstadt finden wir immer wieder versteckte Gässchen, die uns umhauen.

Noch mehr Ideen für Zürich und andere Städte

Unsere Tipps sind zwar für Ausflüge in und um Zürich geschrieben – sie lassen sich aber ziemlich einfach auch auf andere Städte und Gegenden übertragen.

Fast überall gibt es in Stadtnähe eine Erhöhung und damit auch Aussicht, einen Zoo oder Tierpark, spannende Museen und schöne Plätze am Wasser.

Habt ihr noch mehr Tipps für Ausflüge? Wir sind gespannt.

0 Kommentare zu “Unkomplizierte Ausflüge für Familien in und um Zürich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.